Leichte Pilz-Creme-Suppe

Zutaten:

  • 500 g frische Pilze (z.B. Champignons und/oder Steinpilze, auch ein Mix verschiedener Pilzarten ist möglich)
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Saft von ½ Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 4 EL Sahne

Zubereitung:

  • Pilze putzen/waschen und in feine Scheibchen schneiden
  • Zwiebel fein würfeln
  • Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin dünsten
  • Pilze hinzufügen, dünsten, bis die Flüssigkeit der Pilze verdampft ist – kurz von der Kochplatte nehmen
  • Mehl darüber stäuben, schnell mit dem Holzlöffel verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden
  • Gemüsebrühe nach und nachzufügen, dabei immer rühren, um Klümpchen zu vermeiden
  • Zitrone, Salz und Pfeffer nach Belieben zufügen
  • Petersilie mit dem Wiegemesser fein hacken
  • Suppe auf Tellern anrichten
  •  jeweils einen Löffel Sahne auf einen Teller geben, die Petersilie darüber streuen – servieren!

About Christopher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.