Endlich wieder: Frische Kartoffeln!

Speisefrühkartoffeln sind eine der größten Delikatessen des Frühlings! Ihre Schale ist so zart, dass man sie gleich mitessen kann – und das Fleisch der jungen Kartoffeln ist besonders lecker. In Zypern ist die neue Ernte schon in vollem Gang.

 

Jedes Jahr die gleiche Herausforderung: In der Osterzeit möchte man seine Lieben mit Gerichten verwöhnen, die festlich und außergewöhnlich sind. Gleichzeitig gehört eine traditionelle Note dazu – wie zu jedem großem Fest. Kartoffeln sind dafür bestens geeignet, denn sie lassen sich fast mit jeder Mahlzeit  neu erfinden.

 

Unser Tipp fürs Oster-Menü:
Speisefrühkartoffeln aus Zypern! Die malerische Mittelmeerinsel ist seit jeher für ihren fruchtbaren, mineralstoffhaltigen Boden berühmt und wurde schon in der Antike als Obst- und Gemüsegarten gefeiert. Das gilt insbesondere für den südöstlichen Teil Zyperns. Seine Erde weist aufgrund ihres hohen Eisengehaltes ein charakteristisches Rot auf, das sich nicht nur auf den Feldern zeigt, sondern den Urlaubern auf den Wegen und in den Dörfern auch während Landpartien zu Fuß oder mit dem Fahrrad immer wieder begegnet. Zu den klassischerweise angebauten Früchten gehören Tomaten, Auberginen, Gurken, Zwiebeln  und Kartoffeln.

 

Tipp fürs Oster-Menü:

Lammkotelett mit  Frühkartoffeln und Joghurt
(4 Personen)

  • 6 EL Olivenöl im Bräter erhitzen
  • 8 Schalotten & 3 Knoblauchzehen schälen, würfeln, dünsten
  • 4 Lammkoteletts (je 200 g) salzen, pfeffern und von beiden Seiten braun braten, aus dem Bräter nehmen
  • 1 TL Honig, und 2 EL Tomatenmark zugeben
  • 200 ml Weißwein & 400 ml Wasser zugießen, aufkochen
  • 1 Möhre & 1 Fenchelknolle fein schneiden, zugeben
  • Fleisch zugeben, bei mittlerer Hitze ca. 1,5 h schmoren
  • Zwischenzeitlich: Wenn das Fleisch schon etwa eine Stunde lang gegart wurde,  1 kg Frühkartoffeln in Salzwasser zubereiten (Kochzeit: ca. 20 min).
  • 500 g weißen Joghurt
  • ¼ TL Kreuzkümmel
  • Basilikum, Koriander, Minze (frische Kräuterblätter, insgesamt etwa 1 Hand voll) hacken. Unter den Joghurt mischen.
  • Fleisch aus dem Sud nehmen, diesen zu einer Soße pürieren, der auf dem Teller über die Koteletts gegeben wird.
  • Mit Speisefrühkartoffeln und Kräuter-Joghurt servieren.

About Christopher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.