Erdbeer-Johannisbeer-Chutney

(ca. 4 Gläser à 200 ml)
Verfeinert das Grillgut

Zubereitung:

  • 250 g Erdbeeren, geputzt
  • 200 g rote Johannisbeeren, geputzt
  • 3 Schalotten
  • ½ rote Chilischote
  • 100 ml Rotwein
  • 50 ml Himbeeressig
  • 250 g Gelierzucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL grüne Pfefferkörner
  • Salz

Erdbeeren waschen, putzen, fein schneiden und 250 g abwiegen. Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und 200 g abwiegen. Schalotten abziehen, Chilischote putzen und beides sehr fein würfeln. Tipp: Da Chilischoten sehr scharf sind, ziehen Sie bei der Verarbeitung am besten Gummihandschuhe an! Erdbeeren, Johannisbeeren, Schalotten-, Chilischotenwürfel, Rotwein und Essig in einem Kochtopf mit dem Gelierzucker gut verrühren. Lorbeerblatt und Zimtstange dazugeben. Alles bei starker Hitze zum Kochen bringen und 5 Min. kochen, dabei ab und zu umrühren. Grüne Pfefferkörner mit einem Küchenmesser andrücken und unterrühren. Chutney mit Salz abschmecken. Lorbeerblatt und Zimtstange entfernen. Sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen.

About Christopher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.