Grüße vom Aromagärtner Tom Lefevre!

Mein Name ist Tom Lefevre und ich bin ein Aromagärtner! Meine bunte „Mein Aromagarten“ Tomaten-Vielfalt, wie der bunte Tomatensalat, die San Marzano Tomaten und Coeur de Boeuf-Tomaten, werden mit viel Leidenschaft von mir für Sie angebaut. Dabei lege ich großen Wert auf einen naturverbundenen und nachhaltigen Anbau. Erst wenn meine Tomaten am aromatischsten sind, werden Sie mit größter Sorgfalt von mir geerntet.

Coeur de Boeuf – Tomaten
Die Coeur de Boeuf-Tomate, auch Ochsenherztomate genannt, sieht nicht nur besonders aus, sie hat auch einen herrlich-auffälligen Geschmack. Bei dieser Tomate vollzieht sich der Reifungsprozess von innen nach außen. Die Frucht ist auch dann schon reif und lecker, wenn sie von außen noch leicht grün ist. Sie hat nicht nur einen besonderen Geschmack, auch ihr herzförmiges, strahlendes Aussehen hebt sie von den anderen Tomaten ab. Die Gourmet-Tomate mit Herz.

Bunter Tomatensalat – Der herrlich farbenfrohe Mix
Mit Tom‘s bunten Tomatensalat bekommen Sie beides: wunderbare optische Leckerbissen für Ihre Sommertafel und köstliche Tomaten, denen keiner widerstehen kann! Ob rot, gelb, faszinierend dunkel und rund oder oval – so vielseitig, wie die Tomaten in unserem Mix daherkommen, so sind auch ihre Einsatzmöglichkeiten. Genießen Sie die bunten Köstlichkeiten als frischen Tomatensalat, als Beilage zu leckeren Gerichten oder auf einer knusprigen Bruschetta!

Tom´s Rezept-Tipp
Bruschetta Italiana mit buntem Tomatensalat
Zutaten für 4 Personen

  • 600 g bunter Tomatensalat
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Ciabatta
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Zubereitung: Die Tomaten und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. 2 Zehen Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken und dazufügen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl auffüllen und klein gehacktem Basilikum bestreuen. Das Ciabatta in Scheiben schneiden mit Olivenöl beträufeln und dem Knoblauch einreiben. Im Backofen bei 200 °C ca. 8 Minuten backen. Die Die marinierten Tomaten auf das warme Ciabatta geben und sofort servieren.

San Marzano Tomaten
Der Geschmack frischer San Marzano Tomaten ist ebenso einzigartig wie ihr beinahe schon in Vergessenheit geratenes intensives Tomatenaroma. San Marzano Tomaten zeichnen sich durch ihre dunkelrote Farbe, ihr festes Fruchtfleisch und ihren ausgeprägten, feinen aromatischen Geschmack aus. Süß, aber dennoch mit wenig Säure. Sie eignen sich ideal für geschmackvolle Saucen, als Pizzabelag, oder Grilltomaten und natürlich sind sie auch roh ein Genuss.

Tom´s Rezept-Tipp
San Marzano Tomatensugo
Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schalotte
  • mildes Olivenöl
  • reichlich Basilikum
  • 5–6 San Marzano Tomaten
  • etwas Aceto Balsamico
  • 1 kleine Chili-Schote
  • etwas frisch geriebener Parmesan

Zubereitung Die Schalotte würfeln und in Olivenöl glasig anschwitzen. Etwas Zucker dazugeben und aufl ösen lassen, dann mit einem Schuss Aceto Balsamico ablöschen. Die San Marzano Tomaten in grobe Würfel scheiden und dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben die Chili-Schote zugeben. Etwa eine Stunde einkochen lassen, dabei immer wieder umrühren. Basilikum hacken und erst kurz vor dem Servieren unter den Sugo geben. Bestreut mit frisch geriebenem Parmesan ist dieser Sugo ein idealer Begleiter für zahlreiche Nudelund Fleischgerichte.

Guten Appetit!

About Christopher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.