Gegrillte Überzeugungsarbeit

Im Sommer wird an allen Ecken und Enden gegrillt.
Üblicherweise kommt bei den meisten Deutschen dabei jede Menge Fleisch auf das Rost. Geben Sie diesen Sommer aber auch einmal gegrilltem Gemüse eine Chance. Ob Spargel, Aubergine oder Zucchini: Genuss ist bei den folgenden drei Rezepten für vier Personen aus dem Hause Stemberg vorprogrammiert. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich zu bestem Sommerwetter und warmen Temperaturen vom Geschmack überzeugen! (BH)

Grüner Spargel mit Parmesan vom Grill:Stemb-2014HiRes-8509

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 Stangen grüner Spargel, die untersten 2cm abgeschnitten und dann das untere drittel schälen
  • Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 80g gehobelter Parmesan

Den Spargel von allen Seiten auf dem offenen Grill angrillen bis eine leichte Röstfarbe entsteht. Nun den Spargel in eine Aluschale geben und mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz/Pfeffer würzen und die Parmesanspähne großzügig darüber verteilen. Den Deckel des Grills schließen und bei hoher Temperatur erhitzen bis der Parmesan schmilzt.

 

Zucchini mit Koriandersalsa vom Grill:

Zutaten für 4 Personen:Stemb-2014HiRes-8506

  • 2 Zucchinis in ca. 0,5 cm Scheiben geschnitten
  • 1 Tomate geviertelt, entkernt und in Würfelchen geschnitten
  • 2 EL grob gehackter Koriander
  • Salz/Pfeffer
  • Prise Rohrzucker
  • Olivenöl
  • 1 Scharlotte in feinsten Würfeln

Aus sämtlichen Zutaten – außer den Zucchini – eine Salsa herstellen. Die Zucchinischeiben ungewürzt auf dem Grill auf offener Flamme mit leichter Farbe angrillen. Nun die Zucchini vom Grill nehmen und auf einen Teller geben, mit der Salsa bestreuen/beträufeln und lauwarm servieren.

 

Thymianaubergine vom Grill:

Zutaten für 4 Personen:Stemb-2014HiRes-8501

  • 2 Auberginen in ca. 0,5 cm Scheiben schneiden
  • 1 fein gehackte Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Thymian gezupft und fein gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • grober schwarzer Pfeffer

Aus den Zutaten – außer den Auberginen – im Mörser eine würzige Paste herstellen und die Auberginenscheiben damit einreiben. Ca. 20 min marinieren. Danach die Auberginen bei hoher Temperatur auf offener Flamme kräftig grillen.