Kohlrabi-Avocadosalat

 

Zutaten für ca. 4 Personen:

  • 200 g Saure Sahne
  • 100 g Schmand
  • 1 Bund Dill, feingehackt
  • 500 g Kohlrabi (ca. 3 kleine)
  • 300 g reife Avocado (ca. 2 Stück)
  • Saft einer Bio-Zitrone
  • 1 Tl Senf, ungesüßt
  • Kräutersalz
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • Salatblätter

Zubereitung
Aus saurer Sahne, Schmand, Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Dill eine glatte Sauce rühren und abschmecken. Kohlrabi, wenn nötig dünn schälen und grob raffeln. Die Avocados halbieren, den Kern und die Schale entfernen. Dann das Fruchtfleisch würfeln. Salatblätter waschen und auf die Teller legen. Gemüse vorsichtig unter die Sauce heben und auf dem Salatblatt anrichten.
Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

Tipp:
Möchten Sie möglichst viele Nährstoffe erhalten, kochen Sie die Knolle im Ganzen und ziehen erst hinterher die Schale ab. Ein ganzer Kohlrabi sollte etwa 20 bis 30 Minuten kochen, in Stücke geschnitten ist er nach etwa 15 bis 20 Minuten gar.